Social Walk

Für die Hunde, die nur bedingt als „verträglich“ zu bezeichnen sind, deren Besitzer jedoch an diesem Zustand etwas ändern wollen, ist der Social Walk entstanden.

Dieser angeleitete Spaziergang dauert ca. 1 Stunde und findet oft an denselben Orten statt. Natürlich besteht hier Leinenpflicht, wobei es je nach Konstellation auch mal eine 5 Meter Leine sein darf.

Ein wichtiges Kriterium für die Teilnahme ist das bisherige Training. Teilnehmen können alle Mensch-Hund-Teams, die bereits ein Einzeltraining bei mir absolviert haben. Hier weiß ich die Menschen und die Hunde einzuschätzen und kann auch deren Trainingsfortschritt beurteilen. Sollten Sie noch nicht bei mir im Training gewesen sein, würden aber trotzdem gerne an einem Social Walk teilnehmen, dann wäre eine vorherige Einzelstunde erforderlich, damit ich mit Ihnen abstimmen kann, dass Sie mit den Methoden arbeiten, die ich für ein erfolgreiches Training für sinnvoll halte.

Die Termine finden häufig Freitag nachmittags oder Samstag nachmittags statt.

Nächster Termin: 13. August um 11 Uhr